Geschmacksfreiheit & Genussgrenzen – eine interaktive Food-Performance

Am Samstag, den 24. Juni um 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr // Kulturhaus Kresslesmühle (Barfüßerstr. 4)

Ein Aspekt von Freiheit ist, sich frei zu bewegen und frei zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen zu können. Aber diese Form der Freiheit ist stark an die Staatsbürgerschaft gebunden, und damit vom Pass abhängig.

Auch beim Essen ist es für uns Westeuropäer selbstverständlich, aus einem schier unendlichen Angebot frei wählen zu können.

Begeben Sie sich mit uns auf eine kulinarische Reise – wo diese hinführt, entscheidet Ihr Reisepass.

*** Eine Veranstaltung im Rahmen der Langen Nacht der Freiheit ***

One aspect of freedom is being able to move freely and choose between different options. But this kind of freedom depends on the citizenship, it depends on the passport.

But this goes hand in hand with other aspects. For example: In Western Europe people can choose from an almost infinite variety of food and dishes.

Join our culinary journey!
Where does it go?
Get your new passport and you´ll see! 🙂