Zocken à la carte – ein kulinarisches Rollenspiel

Sonntag, 4. August 2019 // ab 16 Uhr // Taubenschlag am Moritzplatz

Es ist keine Anmeldung erforderlich. Bringen Sie bitte, wenn möglich, eigenes Geschirr und Besteck mit. Teilnahme auf Spendenbasis.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest 2019.

In Supermärkten finden wir ein verführerisches Angebot an Lebensmitteln aus aller Welt. Entscheidendes Auswahlkriterium ist oft der Preis und der steigt stetig. Wir haben ein großes Maß an Freiheit und Möglichkeiten, doch in anderen Weltregionen werden Lebensmittel zum Teil unerschwinglich. Spekulationen auf Grundnahrungsmittel sind dafür mitverantwortlich. Diesen Themen möchten wir uns mit einem kulinarischen Rollenspiel widmen.

Es wird spekuliert und gezockt, es gibt Regeln, aber jede*r hat die Freiheit, sie zu brechen; es wird gehandelt und getauscht und natürlich gemeinsam gekocht. Denn was wäre ein kulinarisches Rollenspiel ohne ein internationales Buffet, an dem sich nach Spielende alle bedienen dürfen?