Alle Artikel vonTanja Blum

Über Geschmack lässt sich streiten!

Samstag, 5. August // Beginn 15 Uhr

Taubenschlag (Königsplatz Augsburg)

Rosenkohl, Kümmel, Koriander, Mole oder Kutteln: in jeder Kultur gibt es Zutaten und Gerichte, die polarisieren und von den einen so leidenschaftlich gehasst werden, wie sie von den anderen geliebt und verteidigt werden.
In kleinen Gruppen werden umstrittene Gerichte aus aller Welt zubereitet, die im Anschluss gemeinsam gekostet und diskutiert werden.

Wer Lust hat, zu kochen, zu probieren und zu streiten, schickt bitte bis zum 02.08. eine E-Mail an kontakt@homeinabowl.de.

„Über Geschmack lässt sich streiten!“ ist eine Kooperation mit Habibi Spatzl und eine Veranstaltung im Rahmen des Friedensfestes 2017.

Every culture has ingredients and dishes that are hated by some and loved by others. In small goups, we will prepare controversial dishes from around the world. Then we will come together to try them and discuss how we feel about them. If you would like to take part, please send an email to kontakt@homeinabowl.de .

Geschmacksfreiheit & Genussgrenzen – eine interaktive Food-Performance

Am Samstag, den 24. Juni um 19 Uhr, 20 Uhr und 21 Uhr // Kulturhaus Kresslesmühle (Barfüßerstr. 4)

Ein Aspekt von Freiheit ist, sich frei zu bewegen und frei zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen zu können. Aber diese Form der Freiheit ist stark an die Staatsbürgerschaft gebunden, und damit vom Pass abhängig.

Auch beim Essen ist es für uns Westeuropäer selbstverständlich, aus einem schier unendlichen Angebot frei wählen zu können.

Begeben Sie sich mit uns auf eine kulinarische Reise – wo diese hinführt, entscheidet Ihr Reisepass.

*** Eine Veranstaltung im Rahmen der Langen Nacht der Freiheit ***

One aspect of freedom is being able to move freely and choose between different options. But this kind of freedom depends on the citizenship, it depends on the passport.

But this goes hand in hand with other aspects. For example: In Western Europe people can choose from an almost infinite variety of food and dishes.

Join our culinary journey!
Where does it go?
Get your new passport and you´ll see! 🙂

Online-Bestellung ist nun möglich!

buecherversandSchickt uns hierfür bitte eine Mail an kontakt@homeinabowl.de mit der Anzahl der gewünschten Bücher und eurer Adresse. Ihr bekommt dann eine Antwort mit unserer Kontoverbindung. Wenn die Überweisung bei uns eingegangen ist, versenden wir eure Bestellung. In der Regel 1-2 mal pro Woche, kurz vor Weihnachten auch öfter.

Versandkosten (+ Verpackung) innerhalb Deutschland:
– für 1 Buch: 1,30 €
– für 2 Bücher: 1,95 €
– für mehr als 2 Bücher werden die Versandkosten individuell berechnet

Zwei Gründe zur Freude

kochbuch-titelseiteBei uns gibt es derzeit gleich zwei Dinge zu feiern!

Zum einen ist die zweite Auflage unseres Kochbuchs mit Augsburger Rezepten und Kochgeschichten aus aller Welt endlich wieder in den Regalen der Buchhandlungen und in verschiedenen Cafés zu finden. Wo genau ihr die Bücher bekommen könnt, erfahrt ihr hier. Bald wird es zudem auch eine Online-Bestellmöglichkeit geben. Näheres hierzu in Kürze.

Zum anderen haben wir uns dazu entschlossen, das Projekt „Home in a Bowl“ auszuweiten und für all diejenigen zu öffnen, die gerne kochen oder neue Rezepte ausprobieren, die Ideen für interkulturelle Begegnungen haben oder das Projekt einfach unterstützenswert finden. Was wäre da passender, als einen Verein zu gründen? Wir halten euch auf dem Laufenden!

*Brunch in a Bowl*

hiab-brunch-in-a-bowl-printHome in a Bowl und die Lokalhelden laden gemeinsam zum interkulturellen Brunch, am Samstag, den 10. Dezember von 11 bis 15 Uhr.

Es wird mit leckeren Gerichten aus aller Welt – neuen und alten Rezepten von Home in a Bowl – aufgewartet, aber nicht nur das: Serviert wird zudem eine rätselhafte Aufgabe, bei der es sogar etwas zu gewinnen gibt.